Entstehungsgeschichte

Die Anforderung des Bauherrn war klar und auch herausfordernd. Er will – den Witterungsverhältnissen im Salzburger Flachgau zum Trotz - einen Swimmingpool, der das ganze Jahr über genutzt werden kann, im Sommer als Freibad und im Winter als Hallenbad.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden,  wurde eine großflächige, elektrische, hydraulische Poolklappe aus Glas entwickelt. Durch diese Glaskonstruktion wird im Sommer der Freibad-Charakter gewahrt, im Winter verwandelt sich der Pool mit geschlossener Klappe zu einem perfekten Hallenbad.

Die 80 cm hohe Glasabdeckung ermöglicht trotz geschlossener Klappe das Schwimmen „wie unter freiem Himmel“. Im geöffneten Zustand entsteht durch die zum Außenbereich hin bündige Konstruktion das perfekte Freibad-Feeling. Der Zugang ist von beiden Seiten barrierefrei möglich und die Kombination Pool, Sauna und Dusche kann ganzjährig genutzt werden.

Eine weitere Herausforderung stellte das Thema Heizkosten dar. Die sollten natürlich im überschaubaren Rahmen bleiben. Um diese Anforderung zu erfüllen wurde die Poolklappe mit Verbundsicherheitsglas mit einem Wärmeschutzwert von 0,5 gefertigt. Dadurch kommt das Hallenbad auch im Winter mit geringen Heizkosten aus.

Parallel war bei der Konstruktion der Anlage äußerste Präzision gefragt um auch im Winter trotz tiefer Außentemperaturen die Bildung von Kondenswasser zu verhindern, das zum Vereisen der Mechanik und der Dichtungsteile führen würde und somit auch einen Wärmeverlust verursachen würde.

Die Reinigung des Pools gestaltet sich einfach, da auch der Innenbereich der Anlage verglast wurde.

Die elektrische hydraulische Poolklappe, die mit einer mechanischen und drei hydraulischen Sicherungen ausgestattet ist, kann benutzerfreundlich in 30 Sekunden geöffnet oder geschlossen werden.

Anwendungsbereich

Immer dann wenn eine 2 in 1 Lösung gewünscht wird, kann diese elektrische hydraulische Glasklappe eine Lösung darstellen. Z.B. im Bereich von Dachterrassen – im Sommer eine offene  Dachterrasse, im Winter ein zusätzlicher Wohnraum oder so wie hier im Sommer ein Freibad und im Winter ein Hallenbad.

Technische Daten der abgebildeten Poolklappe aus Glas

VSG Glas mit einem Wärmeschutzwert 0,5

Maße 4,60 x 3,3 Meter

Gesamtgewicht ca. 2,5 t

Hydraulische und mechanische Sicherungen

Öffnungs- und Schließzeit: 30 Sekunden