Geschichte

Gestern und heute…

Die Geschichte von GLAS & RAHMEN startete wie bei so vielen Unternehmen im Keller eines Einfamilienhauses in Ebenau. Was 1992 von Glasermeister Friedrich Brucker als Einmannbetrieb gegründet wurde, ist heute ein innovatives und ständig wachsendes Unternehmen mit mehr als 30 Mitarbeitern und mit moderner Firmenzentrale. Dem Standort Ebenau  sind wir allerdings bis heute treu geblieben. Heute ist GLAS & RAHMEN einer der großen Arbeitgeber in der Region und ist auch stolz auf seine Lehrlingsausbildung.

GLAS & RAHMEN konnte bereits in den ersten Jahren Großaufträge wie die Innenverglasung des Interspar in Taxham oder die Herstellung der Außenfassaden von McDonald´s und Toys´R´us beim Airportcenter in Wals lukrieren und umsetzen. Weitere Meilensteine in der jüngeren Geschichte waren die Gestaltung der Aussenfassade des MGC (2004) sowie der Fashion Mall (2007) - beides Projekte in Salzburg Bergheim. Ein besonderes Highlight in der Firmengeschichte war die technisch enorm herausfordernde Verglasung des Skygates - dem Tor der Sieger - im Zielraum der Planei in Schladmig für die Schi WM 2013.

Glaserei und Glasbaufachbetrieb

GLAS & RAHMEN  hat sich seit seinem Bestehen einen hervorragenden Ruf bei Architekten, Bauunternehmen
und Hausverwaltungen aber auch als Glaserei für private Bauherren erworben. Spezialisten der Firma GLAS & RAHMEN
unterstützen Architekten bei der Gestaltung, Planung und Umsetzung von Großprojekten, finden aber
auch sehr gerne für ganz individuelle Aufgabenstellungen von privaten Bauherrn eine perfekte Lösung.